:

-

on-line 250

93


1.

, :
: 1. die Tr: ffnen, singen, schlieen.
2. …
3. …
: 1. (die Tr singen)

1. einen Kredit: erffnen, aufnehmen, gewhren
2. die Ware: verkaufen, denken, herstellen
3. die Preise: erhhen sich, ermigen sich, bleiben konstant
4. die Verhandlungen: fhren, verschieben, abbrechen
5. die Handelsbeziehungen: anknpfen, wiederaufnehmen, ausbauen

2.

, .

1. Es wre interessant, die Produktion ihres Unternehmens kennenzulernen.
2. Es wre interessant, von den Neuentwicklungen zu hren.
3. Es wre interessant, mit dieser Firma zusammenarbeiten.
4. Es wre interessant, das Lager der Fertigprodukte zu besuchen.
5. Es wre interessant, den Geschftsbericht des Unternehmens zu lesen.

3.

: (…) den Verhandlungenfand ein Meinungsaustausch (…) aktuellen Fragen der Auenwirtschaftsbeziehungen (…) unseren Lndern statt ( , ) . ?
1. whrend, ber, an
2. auf, zu, ber
3. bei, an, unter
4. an, ber, auf
5. bei, zu, zwischen




4.

. ?
Fr Ihre Fragen steht Ihnen Herr Mller Fax 7460584 zur Verfgung der in unserem Unternehmen fr Geschfte mit Ruland zustndig ist.

1. Fr Ihre Fragen, steht Ihnen Herr Mller Fax, 7460584 zur Verfgung, der in unserem Unternehmen fr Geschfte - mit Ruland zustndig ist.
2. Fr Ihre: Fragen steht Ihnen Herr Mller; Fax - 7460584 zur Verfgung der, in unserem Unternehmen fr Geschfte mit Ruland zustndig ist.
3. Fr Ihre Fragen steht - Ihnen Herr Mller (Fax: 7460584) zur Verfgung, der in unserem Unternehmen fr Geschfte mit Ruland zustndig ist!
4. Fr Ihre Fragen steht Ihnen Herr Mller (Fax: 7460584) zur Verfgung, der in unserem Unternehmen fr Geschfte mit Ruland zustndig ist.
5. Fr Ihre Fragen steht Ihnen (Herr Mller), Fax: 7460584 - zur Verfgung, der in unserem Unternehmen -fr Geschfte mit Ruland zustndig ist.


5.

, ( ).

1. Die Maschienen sind in bereinstimmung mit den internationalen Standardnormen hergestellt.
2. Nach diesen Waren besteht eine groe Nachfrage.
3. Morgen fand die grte internationale Industrieausstellung statt.
4. Ich habe vor einem Jahr begonnen Deutsch zu lernen.
5. Der Vertrag sollte gestern geschrieben werden.

6.

:

1. kaufen – verkaufen
2. Herr – Frau
3. Einfuhr – Ausfuhr
4. Betrieb – Unternehmen
5. Arbeitgeber – Arbeitnehmer





7.

- . . . ?

1. Kann Herr Mller Deutsch sprechen?
2. Ist Herr Mller zu sprechen?
3. Kann ich bitte Herrn Mller sprechen?
4. Knnten Sie bitte Herrn Mller ans Telefon rufen?
5. Ist Herr Mller im Bro?

8.


.

Sie befinden sich in einem Raum, wo verschiedene Brennstoffe gelagert sind. Laut des Befehls der Leitung der Firma ist das Rauchen in diesem Raum verboten. An der Wand steht ein Zeichen: Nicht rauchen! Ihr Kollege versucht eine Zigarette anzuznden. Was sagen Sie ihm?
1. Hier darf man nicht rauchen
2. Hier kann man nicht rauchen
3. Hier mu man nicht rauchen
4. Hier mchte man nicht rauchen
5. Hier will man nicht rauchen


9.

: WirbittenSiezu …, da wirdieWaredringendbentigen.

1. besichtigen
2. besuchen
3. beriechen
4. bercksichtigen
5. beruhigen

10.

: Mehr als fnf Jahre verkauft unser Unternehmen die Autos sowie die Ersatzteile in Ruland auf Kredit ?
1. Was verkauft unser Unternehmen mehr als fnf Jahre in Ruland auf Kredit?
2. Wo verkauft unser Unternehmen die Autos sowie die Ersatzteile mehr als fnf Jahre auf Kredit?
3. Wie lange verkauft unser Unternehmen die Autos sowie die Ersatzteile in Ruland auf Kredit?
4. Verkauft unser Unternehmen die Autos sowie die Ersatzteile mehr als fnf Jahre in Ruland auf Kredit?
5. Wie verkauft unser Unternehmen die Autos sowie die Ersatzteile in Ruland mehr als fnf Jahre?

www.webmoney.ru  @Mail.ru © 2010 - 2012   .. 310774602801230
StudMayak.ru .